Die Kleinregion Wagram ist eine von 61 Kleinregionen in NÖ, die sich als Gemeindekooperation formiert hat um
gemeinsam die Region weiterzuentwickeln. Das Land NÖ unterstützt diese gemeindeübergreifende Zusammenarbeit mit einem Basis-Beratungsdienst und Projektförderungen aus dem kleinregionalen Entwicklungsfond.

Kurzinfo

Besteht seit 1994 als Zusammenschluss der Wagramgemeinden, 2006 trat Tulln bei.


Besonderheiten: vereinigt den ländlichen Raum der 8 Gemeinden nördlich der Donau und den städtischen Raum von Tulln südlich der Donau


Beteiligte Gemeinden:

Kleinregionale Betreuung / Basisdienste: NÖ.Regional.GmbH

Beratung im Rahmen des Basisdienstes für Kleinregionen: NÖ.Regional.GmbH, Mag. Monika Heindl, MBA

Ziele

Kleinregionale Strategie 2016-2020
Die Zielsetzungen in der Programmperiode bis 2020 finden sich im gemeinsam erarbeiteten und seit Okt. 2016 als Grundlage Arbeitens gültigen kleinregionalen Strategieplan. Von der Region wurden die Themenfelder

  • Identität und Marketing,
  • Verwaltung und Bürgerservice,
  • Wirtschaft und Arbeitsmarkt

als Schwerpunkte ausgewählt.

 

Der kleinregionale Strategieplan basiert auch auf den Zielsetzungen der Hauptregionsstrategie für NÖ Mitte für den Zeitraum 2016-2024, der die regionalen Schwerpunkte in den vier Bereichen

  • Wertschöpfung  (Wirtschaft, Forschung / Entwicklung & Innovation, Tourismus, Land- und Forstwirtschaft),
  • Umwelt und erneuerbare Energien (Natur- und Umweltsysteme, Natürliche Ressourcen, Erneuerbare Energien),
  • Daseinsvorsorge (Wohnen, Siedlungswesen, Mobilität, soziale & technische Infrastruktur, Kultur, Freizeit, Naherholung, Bildung, …) und
  • Kooperation  ( innerhalb der Hauptregion /zwischen ihnen und benachbarten Regionen im In- und Ausland/ zwischen den Hauptregionen).

Zusätzlich liegt die Kleinregion Wagram in der LEADER Region Donau NÖ-Mitte und verfolgt die Lokale Entwicklungsstrategie 2014-2020.

Angaben zur Trägerorganisation

Verein Tourismus und Regionalentwicklung Wagram
Der Ver­ein be­steht aus den 9 Mit­glieds­ge­mein­den Abs­dorf, Fels am Wa­gram, Gra­fen­wörth, Groß­rie­den­thal, Groß­wei­kers­dorf, Kirch­berg am Wa­gram, Kö­nigs­brunn am Wa­gram, Stet­tel­dorf am Wa­gram und der Stadt­ge­mein­de Tulln

Organisationsstruktur: Ver­ein mit Ob­mann, Ver­eins­vor­stand und Ge­ne­ral­ver­samm­lung. Die Funk­tio­nen wer­den durch Ver­tre­ter der Ge­mein­den be­setzt.